Vakanzen

(Senior-) Wertpapierbuchhalter(in) (w/m/d)

Für einen führenden unabhängigen Vermögensverwalter / Family Office in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-oder Teilzeit eine(n) (Senior-) Wertpapierbuchhalter(in) (w/m/d) Ihr Aufgabengebiet:

  • Analyse von eingehenden Transaktionen und Positionen auf ihre Vollständigkeit und Plausibilität im System VWD Portfolio Manager,
  • Verbuchung, Abwicklung bzw. Kontrolle sämtlicher Wertpapiertransaktien und deren Besonderheiten z.B. hinsichtlich Steuern, Gebühren, Fälligkeiten
  • Erfassung/ Änderung von Wertpapierinformationen wie z.B. Assetklassen.
  • Einrichtung von Kundenstammdaten und Kundenbeziehungen
  • Selbstständige Erstellung des Quartals-Reportings inkl. Rechnungserstellung
  • Kommunikation mit professionellen Wertpapieranbietern, -dienstleistern und den angeschlossenen Depotbanken
  • Pflege und Administration von Datenbanken und Systemen im Zusammenhang mit der Wertpapierbuchhaltung.
Ihre Qualifikation:
  • Studium mit finanzwirtschaftlicher Ausrichtung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Finanzdienstleistung und/oder Bankwesen
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der Administration und Buchhaltung von Wertpapieren – auch die Verbuchung von Derivaten und Futures gehörte bislang bereits zu Ihrem Tagesgeschäft
  • Idealerweise verfügen Sie über Grundkenntnisse in Vermögensanlagen und beherrschen die Verbuchung im Rahmen eines Family Office Mandats
  • Sie haben sehr gute Anwendungskenntnisse mit dem VWD Portfolio Manager und idealerweise Grundkenntnisse in Bloomberg.
  • Sie sind sicherer im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen,
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Sie haben eine ausgeprägte Fähigkeit zur Problemanalyse und -lösung sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise,
  • Ihre Kommunikationsstärke und schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.
Was wir bieten:
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie Eigenverantwortung und persönlichen Gestaltungsspielraum.
  • Ein modernes, innovatives und wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie eine offene Unternehmenskultur
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten sowie ein attraktives Gehalt
  • Eine gute Work-Life-Balance sowie 30 Tage Urlaub
  • Förderung des ÖPNVs, Unterstützung der betrieblichen Altersvorsorge
Für weitere Informationen zum Stellenprofil kontaktieren Sie bitte Herrn Stephan Volkmann unter

+49.160.93877420

oder per

eMail sv@volkmann-cie.com

Download pdf

Jetzt bewerben